Einige Funktionen der Website werden möglicherweise nicht richtig dargestellt, da Sie einen veralteten Browser nutzen.

Von der Gasheizung zur Wärmepumpe?

Na klar - das geht!

Wenn Sie eine neue Heizung einbauen lassen oder Ihre Heizung erneuern wollen, bietet Ihnen die Wärmepumpe viele Vorteile. Diese umweltschonende und zukunftssichere Technik hilft die Energiekosten zu senken, da keine fossilen Rohstoffe zum Betrieb der Wärmepumpe benötigt werden. Indem Sie die staatliche Förderung aus der „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)” nutzen, können Sie sogar noch mehr sparen.
Auch in Bestandsgebäuden kann auf die Verbrennung von Gas oder Öl durch den Einbau einer Wärmepumpe dauerhaft verzichtet werden. Obendrein wird der Wert Ihrer Immobilie gesteigert und Sie leisten mit Ihrer Entscheidung für ein umweltschonendes Heizungssystem einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Durch die Umstellung auf ein klimaschonendes und effizientes Heizsystem wird die Abhängigkeit von importiertem Gas reduziert,
was wiederum vom Staat mit attraktiven Fördergeldern belohnt wird.
Wir unterstützen Sie dabei, den Wechsel zu Ihrem Wärmepumpensystem professionell zu planen und durchzuführen.
Der Bedarf an Heizungsmodernisierungen ist groß, umso wichtiger ist es, dass Sie frühzeitig mit der Planung beginnen, um ausreichend Zeit für die Umsetzung einer optimalen Lösung zu haben.

Vorteile einer Wärmepumpe

  • liefert Wohlfühlwärme ohne Verbrennung und ohne Schornstein mit geringem Wartungsaufwand
  • benötigt kein Brennstofflager, deshalb mehr Platz im Heiz- oder Wirtschaftsraum
  • benötigt nur einen geringen Anteil an Strom
  • selbst bei steigenden Stromkosten arbeitet die Wärmepumpe noch höchst effizient und schont den Geldbeutel auf Dauer
  • Wertsteigerung Ihres Hauses
  • nutzt die Umweltwärme auf Ihrem Grundstück und macht daraus ein Vielfaches an Heizwärme
  • sichert attraktive staatliche Förderung beim Heizungstausch
  • kann Wärmen und Kühlen
  • bietet in Kombination mit Photovoltaik maximale Unabhängigkeit
  • nicht nur der Strom, auch die Wärmepumpe an sich, wird von Jahr zu Jahr immer regenerativer
  • ermöglicht unkompliziert das Erreichen eines Effizienzhausstandards
  • Kosten für den Schornsteinfeger und jährliche Abgaskontrolle entfallen
  • die meisten Wärmepumpen sind wartungsfrei
  • leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, reduziert die CO2- Emission

Unsere Premium-Lieferanten

Wir arbeiten mit ausgewählten Markenherstellern zusammen, die für Qualität und Effizienz in der Heizungsbranche stehen, die den Anspruch haben, in Zusammenarbeit mit uns für Sie das Beste zu geben.