Über uns

Unsere langjährige Erfahrung und Fachkompetenz versetzt uns in die Lage, Sie jederzeit umfassend zu Ihrem Vorhaben beraten zu können.

Als Fachbetrieb der Innung Sanitär, Heizung, Klima legen wir großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. So können wir Ihnen stets die aktuellste Technik für Ihre Installationen empfehlen.

  • TÜV-Fachbetrieb nach § 19 I WHG
  • Wartung von Feuerschutzklappen & Entlüftungsanlagen
  • geprüfte Gas- & Hochdruckschweißer
  • 24 Stunden Service / Notdienst!
  • Für Asbestsanierungen zugelassener Fachbetrieb nach TRGS 519
  • Selbstfahrende Arbeitsbühnen

Historie

1868
gründete Johann Heidel (geb. 1842), als Hafnermeister, die Firma Heidel in Glött (Herd- und Ofengeschäft)

1905
übernimmt Johann Heidel, als Hafnermeister, die Firma Heidel (Herd- und Ofengeschäft)   

1936
übernimmt Friedrich Heidel, als Hafnermeister, die Firma Heidel (Hafner- und Ofensetzerhandwerk)

1966
Eintragung des Gas- und Wasserinstallateurhandwerks, sowie des Zentralheizungs- und Lüftungsbauerhandwerks in die “Handwerksrolle”.

1971
Gründung der Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) mit den Gesellschaftern Friedrich Heidel sowie seinen Söhnen Fritz Heidel und Hans Heidel   

1976
nach dem Tod von Friedrich Heidel, gründen Fritz Heidel, als Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister, und Hans Heidel, als Elektromeister, die Firma: Rohrleitungsbau Fritz Heidel OHG in Glött, mit den Betriebssparten: Rohrleitungsbau und Zentralheizungs- u. Lüftungsbau

1978
Neubau der Lagerhalle (mit Büroräumen und großzügigen Lagerplätzen) in Glött an der Mühlstraße   

1989
Neubau eines modernen Bürogebäudes an der Mühlstraße   

1996
wurde die Sparte Zentralheizungs- und Lüftungsbau in Glött ausgegliedert, und von Friedrich-Josef Heidel, als Firma Heidel Haustechnik in Gundremmingen, mit den Tätigkeitsfeldern Zentralheizungs-, und Lüftungsbau, sowie Sanitärtechnik neu gegründet.

Zahlen. Daten. Fakten.

Gründungsjahr:
1868

Geschäftsführer:
Friedrich Josef Heidel